English
You can use WPML or Polylang and their language switchers in this area.

Unser „finance-contest“

Ihr könnt direkt mitmachen. Nach den Sommerferien starten wir wieder mit unserer Challenge: Eure Klasse erhält von uns (bzw. unserem Sponsor) 500 € in die Klassenkasse, und hat ein Jahr Zeit, dieses Geld zu vermehren. Danach gibt es dann einen Sieger – und natürlich Preise. Im Moment läuft die erste Staffel mit sechs Berufskollegs.

Das Geld dürft ihr behalten – dafür möchten wir regelmäßig wissen, wie ihr das Geld angelegt habt, und warum gerade diese Anlageart gewählt wurde. Auch Probleme interessieren uns! Dazu dreht ihr ein Video, das wir einstellen. Warum? Weil dadurch alle anderen Teams lernen können, was man mit dem Geld machen kann – oder was nicht!

Interessiert? Dann meldet euch an!

Es ist der erste Schritt zur Vermögensbildung, es ist UNSER erster Schritt in unsere Zukunft!

Übrigens: In der ersten Runde des finance-contest hat eine Klasse am Friedrich-List-BK in Bonn mit ihrem eigenen Geld teilgenommen. Die Klasse hat sich in kleine Gruppen aufgeteilt und ihr eigenes Geld investiert. In ihren Videos lassen Sie uns an ihren Fortschritten teilhaben. Schaut mal rein!

YouTube Video: Wir brauchen dein Einverständnis

Wir binden Inhalte von Drittanbietern ein. Diese können persönliche Daten über deine Aktivitäten sammeln. Bitte beachte die YouTube Datenschutz-Bestimmungen und gib deine Einwilligung.

YouTube Datenschutz-Bestimmungen

Wenn du auf “Anzeigen” klickst, wird Deine Einstellung für alle Videos auf dieser Website gespeichert. Diese Seite wird dann neu geladen.

Unser Wettbewerb besteht momentan aus sechs Teams. Jedes Team hat im Oktober 2020 fünfhundert Euro erhalten. Dieses Kapital soll so angelegt werden, dass es sich vermehrt. Im Oktober 2021 wird der Sieger ermittelt. Während des Wettbewerbs erstellen die Teams Videos über ihre Erfahrungen.

Die Ranking-List

TeamKontostand in €
Friedrich List Berufskolleg Bonn1157,44
Berufskolleg Siegburg534,39
Berufskolleg Brühl449,76
Berufskolleg Köln-Südstadt, Team 1110,00
Berufskolleg Köln-Südstadt, Team 2500,00
Berufskolleg an der Lindenstraße, Köln443,71

Der Ablauf

Teams

In der Zusammensetzung der Teams sind enorm viel Freiheiten gegeben, es kann aus der gesamte Klasse oder einer Teilmenge bestehen und jederzeit verändert werden. Das Team setzt sich selbst seine Regeln (Rollen im Team, Arbeitseinsatz …) und regelt selbständig die Verteilung des Kapitals am Ende der Spielzeit. Jedes Team kann Hilfen (Banken, Lehrer, Online-Helfer …) in Anspruch nehmen, sie müssen aber explizit benannt werden. Die Teambildung wird sicherlich zum Problem werden. Wie es gelöst wird, ist in einem Video mit Paper zu dokumentieren (Regel 8).

Spielorganisation

Jedes Team entscheidet selbst, wie es zusammen arbeitet. Es kann in einer Arbeitsgemeinschaft mit oder ohne Lehrerbeteiligung, es kann regelmäßig oder je nach Bedarf online oder offline arbeiten. Dabei sind grundsätzlich alle Kommunikationsmöglichkeiten erlaubt.

Dokumentationen

Mind. alle zwei Wochen sind Dokumentationen in Form eines kurzen Videos (max. zwei Min.) einzureichen. Hierin sind die aufgetretenen Probleme, der Lösungs- und Entscheidungsprozess sowie des Ergebnis knapp zu beschreiben. Das Video kann z.B. Checklisten, Schaubilder, MindMaps, Charts, Fotos, Arbeitsprotokolle, Skizzen usw. beinhalten, die von Teammitgliedern kommentiert werden. Der Videoinhalt ist mit einem kurzen Text zu beschreiben, der übersichtlich, Problembeschreibung, Lösungsprozess und Ergebnis beinhaltet.

Fragen

Sicherlich ergeben sich im Spielverlauf weitere Fragen. Die Spielleitung wird hierzu Antworten geben, die Teams brauchen nur eine eMail zu schreiben.

Videos

Schaut auch die Beiträge auf unserem Instagram-Kanal und unserem youtube-Kanal an!

Die Spielregeln

  • Es wird mit echtem Geld gespielt – jedes Team (Klasse, Kurs, Arbeitsgemeinschaft, …) erhält 500,- € Startkapital, hierzu ist ein Konto erforderlich, das der Spielleitung mitgeteilt wird
  • Ziel ist es, bis zum Ende Oktober 2021 dieses Kapital durch geschicktes Anlegen zu vermehren
  • Private Einzahlungen und Spenden sind zwar zulässig, müssen aber kenntlich gemacht werden und zählen nicht – Auszahlungen sind während des Spiels nicht zulässig
  • Alle zwei Wochen ist der Spielleitung der jeweilige Kontostand mitzuteilen, alle Spielstände werden auf unserer WebSite veröffentlicht
  • Gewonnen hat bei Spielende das Team mit dem höchsten Kapitalstand, dem Siegerteam wird dieser Kapitalstand verdoppelt
  • Das Kapital, das am Ende der Spielzeit vorhanden ist, gehört dem Team, es kann darüber frei verfügen
  • Während der Spielperiode dürfen die Teams miteinander kommunizieren
  • Während des Spiels sind alle Problemlösungen in einem kurzen Video und einem knappen Text zu dokumentieren, Video und Paper werden auf unserer WebSite veröffentlicht. Videos und Texte sind mit dem Kontostand alle zwei Wochen einzureichen
  • Regelverstöße können zu Spielausschluss führen – das kann zur Rückzahlung des jeweiligen Kapitalstandes führen, dieser Betrag wird dann gleichmäßig auf die restlichen Teams verteilt.
  • Das Spiel gehört nicht zum Unterricht, somit werden hierüber auch keine Tests usw. geschrieben, alle erbrachten Leistungen werden somit nicht benotet
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und viel Erkenntnisgewinn beim Finance-Contest!

Das Spielleitungsteam